Supervision

Supervision wird eingesetzt, wenn eine Beratung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur eigenen Reflexion über das eigene Handeln angeregt werden soll.

In der sozialen Arbeit ist Supervison zur Qualitätsverbesserung wie auch als Unterstützung bei komplexen Themen bereits seit langem bekannt. Auch in der Mediation und der Lebens- und Sozialberatung ist die Einzel- wie auch Gruppensupervision ein Instrument, was immer wieder eingesetzt wird, um die eigene Haltung, das eigene Handeln im mediativen Prozess oder in der Beratungssituation zu reflektieren.

Durch eine Zusatzausbildung ist es mir möglich, Sie dabei zu unterstützen (Einzelsupervision oder Gruppensupervision).